Big mobilezone agent clever

mobilezone —

Vom Handy-Retailer zum Telekommunikations-Berater

mobilezone ist der führende unabhängige Spezialist im Bereich Mobil- und Festnetztelefonie mit mehr als 130 Shops in der ganzen Schweiz. Als neutraler Anbieter kann das Unternehmen seinen Kunden den besten Zugang zu den individuell passendsten Angeboten vermitteln. Doch wie lässt sich diese Kompetenz besser am Markt bekannt machen? Dies war 2008 die entscheidende Frage.

Eine Marke vor neuen Herausforderungen —

Ist die Marke bereit für eine Weiterentwicklung des Geschäftsmodells?

Medium main mobilezone 03

Ursache für die Arbeit an der Marke war das verstärkte Engagement von mobilezone im Bereich Geschäftskunden. Von einem Partner für die Unternehmenskommunikation wird Beratungskompetenz und Telekommunikations-Fachwissen erwartet. Eine Analyse von Hotz Brand Consultants zeigte auf, dass diese Erwartungen in Konflikt mit der bisherigen Wahrnehmung der Marke mobilezone standen, der man eher günstige Preise und ein breites Sortiment zutraute als kompetente Beratung und Spezialisten-Know-how.

Eine zukunftsgerichtete Positionierung —

Fokussierung auf Beratungskompetenz

Gemeinsam mit der Geschäftsleitung klärte Hotz Brand Consultants die Frage nach der künftigen Positionierung. Dabei wurde erkannt, dass sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden die Beratungskompetenz in Zukunft an Relevanz gewinnen wird und einen für die Marke mobilezone stichhaltigen und differenzierenden Faktor darstellt: Dank der Unabhängigkeit des Unternehmens von Providern und Herstellern kann mobilezone glaubwürdig beanspruchen, seine Kunden besser als andere beraten zu können im Dschungel der Angebote an Geräten und Preisplänen unterschiedlicher Anbieter.

Small mobilezone 3

Ein Brand Design, das die Strategie stützt —

Führend in Kompetenz und Preis – ist das vereinbar?

Medium mobilezone3

Mitverantwortlich für das Image als Discounter war auch der frühere Marktauftritt von mobilezone. Bei der Ausarbeitung eines neuen Konzeptes war die Herausforderung, die Wahrnehmung von mobilezone als kompetentem Beratungspartner und Spezialisten im Telekombereich zu stützen, ohne dabei die Herkunft als Discounter zu verleugnen. Deshalb wurde zum Beispiel das bisher dominant eingesetzte klassische Discounter-Rot durch eigenständige Zusatzfarben ergänzt und wird heute zurückhaltender als bewusste Auszeichnungsfarbe eingesetzt.

Persönlichkeit und Nähe zu Kunden —

Was ist die passende visuelle Sprache?

mobilzeone bewegt sich mit seinen Produkten und Dienstleistungen in einer immer multimedialeren Welt. Freizeitverhalten und soziale Kontakte sind vermehrt geprägt von den Möglichkeiten moderner Telekommunikation. Über die Sprache und Sujets der Piktogramme schafft die Marke visuell Nähe zur Lebenswelt ihrer Kunden.

Small mobilezone concert
Big mobilezone2

Eigene Identität stärken und Partnerkommunikation ermöglichen —

Eine eigenständige Bildsprache zur Differenzierung

Medium partnerkommunikation

mobilezone räumt in Shops und Publikationen den wichtigsten Geschäftspartnern Raum für eigene Marketingkommunikation ein. Dies erfordert ein Brand Design, welches Partnern eine attraktive Plattform für Eigenkommunikation bietet, ohne die Markenwahrnehmung von mobilezone zu konkurrenzieren. Dafür wurden Markenelemente entwickelt, welche zusammen mit einer systematischen Strukturierung von Inhalten die Differenzierung zur Partnerkommunikation ermöglichen. Durch den Verzicht auf eine fotografische Bildwelt setzt die Marke mobilezone mit einer konsequenten illustrativen Sprache einen deutlichen Kontrapunkt zur Kommunikation der Partner (z.B. Orange oder Swisscom).

Ein einheitliches Markenerlebnis —

Konsistenz in der visuellen Erlebniskette sichern

Für den Rollout des neuen Marktauftritts entwickelte Hotz Brand Consultants die gestalterischen Grundlagen für alle relevanten Kontaktpunkte der Marke und stellte durch intensives Controlling und Supervising der beteiligten Umsetzungspartner die Konsistenz des visuellen Markenerlebnisses sicher. Zentrale Herausforderungen waren dabei die Entwicklung eines flexiblen Layouts für die Kataloge, mit denen mobilezone in über einer Million Haushaltungen in der Schweiz mit der Bevölkerung in Kontakt tritt, sowie die Ausarbeitung von Regeln für die visuelle Bespielung der Schaufenster. Das dafür entwickelte Konzept ermöglichte eine rasche und systematische Umrüstung von über 130 unterschiedlichsten Shop-Schaufenstern in der ganzen Schweiz.

Small mobilezone7
Mini mobilezone8
Mini mobilezone4
Mini mobilezone10
Small mobilezone laptop

Ein Verkaufskonzept für Geschäftskunden —

Kundengewinnung mit klarer Kommunikation und strukturiertem Verkaufsprozess

Medium mobilezone 01

Um das Potenzial des Bereichs Geschäftskunden noch besser nutzen zu können, erarbeitet Hotz Brand Consulants zusammen mit mobilezone ein neues Verkaufskonzept. Der gesamte Verkaufsprozess wurde kritisch überprüft und punktuell angepasst. Um das komplexe Dienstleistungsangebot gegenüber Kunden zu verdeutlichen, wurden nachvollziehbare Nutzenargumente erarbeitet und zu einfach verständlichen Leistungsversprechen zusammengefasst. Auf dieser Basis konnten kommunikative Massnahmen und Mittel umgesetzt werden, die den Verkaufsprozess optimieren und die Berater von mobilezone bei der Kundengewinnung und -bindung unterstützen. Das «Full Service Package» für Geschäftskunden: Icons und Schlüsselbegriffe kommunizieren die zentralen Leistungen des jeweiligen Servicebereiches. Einfach verständlich und gut erinnerbar.

Die Marke am Puls der Zeit halten —

Laufende Markenkommunikation ermöglichen

Seit der Überarbeitung des Marktauftritts begleitet Hotz Brand Consultants das Unternehmen mit punktuellen Leistungen. Zum Beispiel bei der inhaltlichen und visuellen Konzeption der Website als Online-Shop-Verkaufskanal oder mit inspirierenden Geschäftsberichtskonzepten. Einen grossen Teil der laufenden Markenkommunikation kann mobilezone aber ohne externen Support bewältigen, auch dank von Hotz Brand Consultants entwickelten Hilfsmitteln wie Designrichtlinien und elektronischen Vorlagen für Inserate, Plakate oder Kataloge.

Dazu werden in Eigenregie viele innovative Ideen für neue Supportleistungen und Angebote passend zur angestrebten Positionierung entwickelt, um der langfristigen Geschäftsstrategie zum Erfolg zu verhelfen.

Big mobilezone 17