Big coca cola case2

Coca-Cola HBC Schweiz —

Ein Arbeitgeberprofil mit Authentizität und Anziehungskraft

Coca-Cola HBC Schweiz ist der grösste Hersteller von alkoholfreien Getränken in der Schweiz mit dem einzigartigen Produktportfolio aus führenden Getränkemarken der Coca-Cola Company und regionalen Marken. Im Wettbewerb mit starken Arbeitgebermarken will das Unternehmen jedes Jahr weit über hundert neue Mitarbeitende für sich begeistern und über 1000 bestehende langfristig motivieren. Um den Erfolgsfaktor Mitarbeiter nachhaltig zu mobilisieren, wollte das Unternehmen seine Arbeitgebermarke mit höchster Attraktivität neu ausrichten.

Neben der Marke sichert Employer Branding die Zukunftsfähigkeit eines jeden Unternehmens.

Zielorientierte Recherche —

Die Fragen und der Methoden-Mix machen den Unterschied

Im ersten Schritt untersuchte Hotz Brand Consultants das Unternehmen in allen zur Erfüllung der Aufgabenstellung relevanten Dimensionen: Welche Mitarbeitende mit welchen Profilen werden gesucht, und was für Forderungen stellen diese an ihren Arbeitgeber? Welche Merkmale und Leistungen machen das Unternehmen gegenüber seinen Arbeitnehmern besonders attraktiv? Welche Werte und kulturellen Besonderheiten sind dabei zu berücksichtigen?
Zur effizienten Klärung dieser Fragen wurde ein spezieller Mix an Recherche-Methoden definiert: Fokusrecherchen, Interviews mit bestehenden sowie ehemaligen Mitarbeitenden, eine Mystery-Bewerbung und ein Input-Workshop mit langjährigen Verantwortungsträgern aus allen Unternehmensbereichen inklusive Geschäftsleitung bildeten dabei die Grundbausteine.

Small foto4
Small coca cola 360

Systematische Verdichtung der Erkenntnisse —

Bottom-up anstatt aus der Luft gegriffen

Medium dscf4177

Die gewonnenen Detailinformationen wurden aus Markensicht systematisiert und verdichtet. Nach der Identifikation der Grundbedürfnisse der gesuchten Arbeitnehmer konnten die besonderen Nutzen, welche Coca-Cola HBC Schweiz diesen Mitarbeitenden bietet, definiert werden. Darauf basierend wurden wirkungsvolle kommunikative Kernbotschaften entwickelt und mit zentralen Argumenten, die diese Aussagen glaubwürdig bekräftigen, unterlegt.

Make Coke happen – every day —

Ein starkes Vorstellungsbild, das die richtigen Leute anzieht

Aber was ist die Essenz des Ganzen? Wer ist Coca-Cola HBC Schweiz als Arbeitgeber, wenn man das Unternehmen in einem Satz beschreiben will? Um diese Frage zu beantworten, erarbeitete Hotz Brand Consultants ein prägnantes Positionierungsstatement mit einem klaren Arbeitgebermarkenversprechen und entwickelte erste inhaltliche und visuelle Ideen, wie diese Neupositionierung extern kommuniziert und intern verankert werden kann. Die Grundlage für die fundamentale Neuausrichtung aller externen und internen Arbeitgeberaktivitäten des Unternehmens und die Bildung eines starken Arbeitgeberimages wurde geschaffen. Langfristig muss das Arbeitgebermarkenversprechen an allen Berührungspunkten attraktiv und glaubwürdig gehalten werden – für passende und motivierte Mitarbeitende.

Small coca cola dna evp
Big coca cola moodboard
Big cocacola employerbranding implementation

Bewährte Methodik —

Unser «Trüffelschwein-Prozess»

Medium coca cola evp

Die im Projekt eingesetzte Analyse-Methodik wird von Hotz Brand Consultants exklusiv angeboten. Sie ist ergebnissicher und ermöglicht ein Höchstmass an inhaltlicher Tiefe – bei einem punkto Zeit und Aufwand sehr pragmatischen Vorgehen. Die wichtigen unternehmensinternen Stakeholder werden von Beginn an in den Prozess eingebunden und für die Sache aktiviert. Frühzeitig wird so die Akzeptanz der am Schluss erarbeiteten Neupositionierung sichergestellt und das Risiko von zeit- und kostenintensiven Implementierungsproblemen minimiert.