Backstage

#1: Employer Branding —
Wie gewinnen wir im War for Talent?

Event als PDF

Immer mehr Unternehmen leiden unter Fachkräftemangel und kämpfen um neue Mitarbeiter wie um neue Kunden. Die demografische Entwicklung, der globale Verdrängungswettbewerb, politische Rahmenbedingungen sowie neue Werte der Arbeitnehmer-Generation «Y» führen dazu, bei der Rekrutierung und Motivation umzudenken. Ein hohes Salär allein reicht nicht mehr aus, um gute Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig für sich zu begeistern.

Default web banner coca cola

Immer stärker setzen führende Unternehmen auf die Kraft einer starken Arbeitgebermarke. Sie steigert die Attraktivität und fördert die Anzahl und Qualität der Bewerbungen. Wird die Marke auch intern mobilisiert, kann die Identifikation und Loyalität der Mitarbeiter gestärkt werden. Studien belegen: Eine attraktive Arbeitgebermarke erhöht die Verbleibdauer der Mitarbeiter um bis zu 50% und senkt Rekrutierungskosten um bis zu 40%.

Employer Branding steht für diesen systematischen Aufbau einer starken Arbeitgebermarke. Dies ist nicht zu verwechseln mit Personalmarketing oder einer Arbeitgeber-Imagekampagne. Vielmehr braucht es eine einzigartige Positionierung als Grundlage aller Aktivitäten. Aufbauend auf dieser wird eine intern und extern konsistente Arbeitgeberwelt geschaffen und nachhaltig Markenkraft aufgebaut.

 

Ablauf

Start: 18:00 Uhr

1. Im Fokus: Erfolgsfaktor Employer Branding (30 Minuten)
Referent: Bastian Schneider, Hotz Brand Consultants

  • Aktuelle und zukünftige Herausforderungen für Arbeitgeber
  • Scope und Effekt von Employer Branding
  • Praktische Beispiele starker Arbeitgebermarken
  • Effiziente Vorgehensweise und Methodik

2. Hinter der Kulisse: Coca-Cola HBC Schweiz (30 Minuten)
Referenten: Ursula Kienholz & Men Keller, Coca-Cola HBC Schweiz

  • Ausgangssituation und Projektvorgehen
  • Geschärftes Arbeitgebermarken-Versprechen
  • Umsetzung in der HR-Kommunikation
  • Resultate

3. Diskussion (30 Minuten)
Moderation: Bastian Schneider, Hotz Brand Consultants

  • Fragen und Antworten
  • Vertiefung von Detailthemen
  • Erfahrungsaustausch
  • Wrap-up und Abschluss

4. Flying Drinks, Food & Networking

Ende: ca. 20:30 Uhr

 

Ziel

Die Teilnehmer profitieren vom lebendigen Erfahrungsaustausch unter Experten. Sie teilen ihr Wissen zu der Bedeutung und den Möglichkeiten von Employer Branding. Und sie erhalten neue Einsichten darüber, was es zum Aufbau einer Arbeitgebermarke konkret braucht und wie man dabei effizient vorgeht.

 

Teilnehmer

Diese Session richtet sich an Verantwortliche der Geschäftsführung sowie der Bereiche HR-Management, Personalmarketing, Kommunikation und Change Management.

 

Referenten

  • Ursula Kienholz, Talent Acquisition Manager, Coca-Cola HBC Schweiz
  • Men Keller, Talent Acquisition & Development Manager (Ex), Coca-Cola HBC Schweiz
  • Bastian Schneider, Strategy Director, Hotz Brand Consultants

 

Datum: 12. Mai 2015, 18:00 – 20:30 Uhr
Ort: Brand Leadership Circle, Sennweidstrasse 35, 6312 Steinhausen/Zug
Teilnahmegebühr: kostenlos (maximal 15 Teilnehmer)