Wie gewinne ich die Aufmerksamkeit der Menschen? —

von Bastian Schneider
Artikel als PDF

In einer Welt, in der in allen Branchen Überfluss regiert und die Menschen gleichzeitig rund um die Uhr und überall mit Werbebotschaften überflutet werden, ist der erlebbare Auftritt eines Unternehmens zu einem fundamentalen Erfolgsfaktor geworden.

Hunderttausende von Angeboten kämpfen permanent um die Aufmerksamkeit der Menschen – jeden Tag, jede Stunde und in allen Lebensräumen. Egal wo sie gerade sind oder anschliessend hingehen werden, die Menschen haben gar keine andere Wahl, als immer stärker zu selektieren – zwischen den für sie relevanten Informationen und denen, die für sie keine Bedeutung haben und nicht weiter beachtet werden.

Wie kann sich ein Unternehmen in diesem Kampf um Aufmerksamkeit überhaupt noch bemerkbar machen? Und wie kann es sich dabei auch gegenüber seinen direkten Wettbewerbern erfolgreich durchsetzen?

Den Kampf um die Aufmerksamkeit der Menschen werden nicht die «lauten» Unternehmen gewinnen. Denn sie verstärken nur das Chaos und setzen ihre Ressourcen und finanziellen Mittel denkbar ineffizient ein. Nein, diesen Kampf werden diejenigen Unternehmen gewinnen, die es verstehen, ihre spezifischen Leistungen und Werte hochpräzise sowie an allen Kontaktstellen mit den Menschen konsistent zu vermitteln. Je grösser das kommunikative Getöse ist, das auf die Menschen einprasselt, desto wichtiger wird es, bewusst, gezielt, sauber und über die Zeit beständig auf einer EIGENEN FREQUENZ zu senden.

Die Wiedererkennbarkeit und die Vertrautheit, die durch einen eindeutigen Markenauftritt bewirkt werden, sind die entscheidenden Waffen im Kampf um die Aufmerksamkeit der Menschen – und ihr Vertrauen, welches dahinter steht.